Samsung SSD 840 120GB

Advents-Gewinn

Samsung SSD 840 120GB Packaging
Samsung SSD 840 120GB Packaging

Es hat sich also doch gelohnt die ganzen Türchen der diversen (Internet-)Adventskalender zu öffnen. Ich hatte das Glück eine Samsung SSD 840 120GB zu gewinnen! Genau dieses Modell hatte ich just eh im Blickfeld und es sollte meine Intel SSD ersetzen, die in den Server wandern sollte. Wie gut, dass ich die Samsung noch nicht bestellt hatte 😎

Diablo 3 Aufmacher

Ein neuer Anstrich und der Zeitfresser

Diablo 3
Diablo 3: Ein großer Zeitfresser

Mein Blog erstrahlt im neuen Layout, das dürfte jedem bereits aufgefallen sein. Ich fand, es war mal wieder an der Zeit. Einher geht damit ein leicht verbreitertes Layout sowie ein insgesamt gestraffteres, weil weniger überladenes Design. Ein modernes Design mit Farbakzenten. Ich bin recht zufrieden soweit.

Und was gab es sonst noch neues? Der letzte Blog-Eintrag ist schon einige Zeit her. Seit dem hab ich mich in meiner Freizeit hauptsächlich mit TES: Skyrim und diversen Mods beschäftigt. Das war und ist immer noch ein enormer Zeitfresser. Impressionen von einem stark gemoddeten Skyrim gibt es in der Fotogalerie zu bestaunen. (Vor allem die letzten Einträge der Galerie sind zu empfehlen) Und im Mai kam dann der neue Zeitfresser: Diablo 3. Was hab ich damals den ersten Teil gespielt… Und auch wenn die dritte Inkarnation des Höllenfürsten nicht an den ersten Teil ran kommt… So macht er, trotz noch einiger Macken, enorm viel Spaß und ich hab schon einige Zeit damit vertrödelt. Ein Ende ist bisher nicht in Sicht.

Red Triangles

Manchen ist das Glück hold

Logitech G930 Wireless Headset
Logitech G930 Wireless Headset

Vor einigen Wochen hatte ich das Glück erneut in einem Gewinnspiel zu den Glücklichen zu gehören. Lange hat es gedauert, aber schließlich ist nun auch mein Preis angekommen: Ein Logitech G930 Wireless Headset. Auch wenn ich mit Headset und Kopfhörer bereits gut ausgerüstet bin… Der kabellose Komfort des Logitech hat schon etwas für sich. Seit meinen ersten Gehversuchen mit Kabellosen Kopfhörern vor einigen Jahren (Eigentlich schon vor über einem Jahrzehnt) hat sich die Technik doch deutlich verbessert.
Die Infrarot-Kopfhörer hatten früher ein deutliches omni-präsentes Grundrauschen, welches dem Logitech nur bei sehr hohen Lautstärken zu entnehmen ist. Dies scheint vor allem auch durch eine Abschaltung der Wiedergabe wenn kein Signal anliegt, verwirklicht zu werden. Auch die Akkulaufzeit ist mit rund 10h (Laut Softwareanzeige, konnte noch nicht selbst testen) recht ansehnlich. Etwas umständlich und Logitech typisch ist der Treiber-Murks. Man hat es mittlerweile zwar geschafft, mit einer einzigen Software mehrere Logitech-Produkte steuerbar zu machen… Gerade beim G930 scheint aber der Fehlerteufel doch noch hier und da vorhanden zu sein.
Klanglich ist das G930 natürlich nicht annähernd mit meinem etwa gleich teuren AKG Kopfhörer zu vergleichen… Für Spiele und TeamSpeak aber wohl ausreichend. Musik würde ich damit nicht genießen wollen. Aber dafür ist es primär auch nicht gemacht. Zumindest in Spielen ist die (abschaltbare, mit dem aktuellen Treiber sogar ohne Bug) Surround-Emulation via Dolby Headphone aber durchaus ganz nett. Besser geht es eigentlich nur auf Creative Soundkarten mit CMSS3D. Wobei das natürlich auch ein Stück weit Geschmackssache ist.
Insgesamt ein sehr nettes Headset… Hätte ich es nicht eh umsonst bekommen, würde mir aber der Preis sauer aufstoßen. Die klanglichen Qualitäten und die nicht fehlerfreien Treiber stoßen doch zu sehr Sauer auf.

Oh Du Fröhliche… Bescherung!

Auch dieses Jahr ging Weihnachten nicht spurlos vorbei. Und neben viel Essen und einigen besinnlichen Stunden mit der Familie gab es natürlich auch wieder Geschenke.

Jethro Tull - Christmas Album
Jethro Tull – Christmas Album

Passend zu Weihnachten gab es Jethro Tulls Christmas Album. Und zwar die Neu-Auflage inklusive der zweiten Scheibe mit einer Live-Aufnahme des Christmas at St. Bride’s Konzerts von 2008.

Red Triangles

Der Ton machts

Ich habe endlich das Creative 7.1 Boxenset gegen was ordentliches ausgetauscht. Meinen Schreibtisch zieren jetzt ein Pärchen Wharfedale Diamond 8.1 und ein Harman/Kardon HK6100. Eine wunderbare Kombi. Klingt fantastisch!

Schreibtisch mit neuer Anlage
Schreibtisch mit neuer Anlage

Eigentlich wollte ich ja das Set erst aufbauen wenn meine neue Soundkarte da ist, die ich gewonnen habe (Ja, mal wieder gewonnen 8-)), eine SoundBlaster X-Fi Titanium HD, aber da diese wohl noch nicht so schnell ankommt (Aus den USA), habe ich das Set kurzerhand an meine jetzige X-Fi Titanium geklemmt. Die Titanium HD hat höherwertige DACs, austauschbare OPAMPs und Stereo Cinch Ausgänge. Wird die Kette auf jeden Fall bereichern. Derweil spiele ich die Wharfedale schon mal mit der normalen Titanium warm 🙂

Red Triangles

Schon wieder gewonnen!

Das Glück war mir dieses Jahr schon ein zweites mal hold, und so darf ich mich erneut zu den glücklichen Gewinnern zählen! Dieses mal hab ich eine Spiele-Vollversion gewonnen, nämlich “Disciples 3: Renaissance”, zu welchem ich bereits einige Screenshots und ein Video aus der Demo erstellt hatte.

Disciples 3: Renaissance Packshot
Disciples 3: Renaissance Packshot

Der Dank geht diesmal an die Redaktion von GamersGlobal.de, die mir mit dem Newsletter diesen Gewinn erst ermöglichten! Ach ja, und danke Wikipedia für die Lösung zur Gewinnspielfrage  😉

Is das euer Ernst?

Ist das wirklich euer Ernst, Blizzard?

StarCraft 2 Installer verweigert Installation bis Release
StarCraft 2 Installer verweigert Installation bis Release
Red Triangles

Hitze – mal wieder!

Wenn der Sommer dieses Jahr anfangs scheinbar eher enttäuschend wirkte (Zumindest aus Sicht jener Sonnenanbeter, zu denen ich definitiv nicht gehöre, obwohl ich draußen irgendwo einem schattigen Plätzchen unter einem Baum durchaus nicht abgeneigt bin), hat er spätestens die letzten 3 Wochen voll zugeschlagen.

Abkühlung auf dem Schreibtisch sorgt bei mir deshalb jetzt ein kleiner USB Ventilator der Firma Arctic. Der Arctic Breeze.

Arctic Breeze USB Ventilator
Arctic Breeze USB Ventilator

Facelift

Ich habe mein Blog einem kleinen Facelift unterzogen, wie wohl jedem bereits aufgefallen sein dürfte, der diese Zeilen liest… Nun, neben einem neuen Aussehen gibt es auch ein paar neue Features. So werden YouTube Videos nun nicht mehr mittels des Embed-Codes von YouTube eingebunden sondern automatisch. Es erscheint ein Vorschaubild, bei Klick darauf öffnet sich eine Lightbox mit einem großen YouTube Player. Das dürfte vor allem für meine Eyefinity Videos sehr praktisch werden.

Zum Anderen gibt es links nun eine schwebende Icon-Leiste mit all meinen Links zu Profilen auf diversen anderen Seiten. Die Sidebar ist nach rechts gewandert, wurde abgespeckt und um eine Zufällige Bilderauswahl ergänzt. Diese wird direkt aus meiner PHP Gallery gespeist, deren Integration auch die größte Neuerung darstellen dürfte. Einfach ganz oben auf “Fotos” klicken (oder eben auf eines der zufälligen Bilder rechts) um in die Foto Galerie zu kommen. Natürlich ist die Galerie auch weiterhin direkt per URL Aufruf erreichbar.
Apropos Domains: Mein Blog ist nun vorrangig über www.falcon2045.com (und auch .de) erreichbar. Die alten Domains bleiben bestehen, ich verwende fortan aber immer die Neuen.

Red Triangles

In the Meantime…

Was war so los in den letzten Monaten? Nicht viel, möchte man meinen, wenn man schaut, was ich in meinem Blog geschrieben hab. Und eigentlich stimmt das auch. Oder zumindest teilweise.

Was hab ich also so gemacht? Nun, wie angekündigt habe ich weiterhin Screenshots von diversen Spielen gemacht. Die finden sich wie immer in der Galerie. Außerdem hab ich meinen Belinea 102035W ersetzt und nun endlich drei gleiche Monitore für mein Eyefinity Setup! Ach ja, und – sozusagen druckfrisch – habe ich heute auch mein Sennheiser Headset und mein fUnc Mauspad ersetzt. Die waren beide schon etwas lädiert und so hab ich sie nun ersetzt. Die Wahl fiel auf ein SteelSeries 7H und ein SteelSeries 4HD. Zum Headset hab ich auch ein Review geschrieben.

Steelseries 7H und SteelSeries 4HD

Für beide Produkte habe ich wieder jede Menge Fotos gemacht, die es wieder in der Galerie gibt. Für das SteelSeries 7H hier, für das SteelSeries 4HD hier.

Maverick Logo