• Software

    Windows Live Writer

    Ich teste gerade den Windows Live Writer. Gefällt mir sehr gut bisher. Mit dem Windows Live Writer (gibt es direkt kostenlos hier zum Herunterladen oder über das Windows Update, wenn man die Windows Live Essentials installieren lässt) lassen sich direkt “aus Windows heraus” BLOG Einträge schreiben. Sozusagen ein Offline Client. Und das Beste: Es erkennt bei Eingabe einer Adresse und den Zugangsdaten direkt um was für eine BLOG Software es sich handelt. Meine WordPress Installation wurde auf Anhieb erkannt. Nebenbei unterstützt der Writer auch BLOG Dienste oder das Erstellen eines neuen BLOGs via Windows Live. Sogar das Design des BLOGs wird erkannt und der WYSIWYG Editor zeigt das Design als…

  • Polygon Blue
    Hardware,  Software,  Spiele

    Von HDDs und Spielen

    Hab soeben eine zweite Seagate Barracuda 7200.11 500GB bestellt. Die wird zusammen mit der ersten Barracuda im Raid 0 dann als System-Festplatte für meinen Hauptrechner dienen. Somit fällt natürlich die nächsten Tage auch mal wieder eine Windows Neu-Installation an. Die aktuelle Vista Installation ist immerhin schon fast ein Jahr alt. Das kommt auch grad gelegen, da ich sowieso grad am Server Windows Server 2008 installiert habe und un einen Domänenserver im LAN habe. Nun kann ich direkt das Domänen-Benutzer Konto verwenden ohne das Gefummel mit zwei Benutzerkonten zu haben. Und hoffentlich funktionieren dann auch die Jobs von Nero BackItUp wieder korrekt… Gestern hab ich außerdem auch endlich Tomb Raider Underworld…

  • Software

    Windows: OEM Informationen im System Info Dialog

    Den einen mag es stören, den anderen nicht: OEM Informationen und Logos im System Informations-Dialog von Windows (“Eigenschaften” des Computers). Wiederum andere versuchen alles um selber solche Infos in ihr Windows zu integrieren, sei es um dem Windows einen professionelleren oder mehr personalisierten Look zu verpassen, oder schlicht, weil sie selber Support leisten und diese Infos Ihren Kunden anbieten wollen. Unter XP war das integrieren sehr einfach, man musste nur ein Bitmap mit dem Logo haben (OEMLOGO.bmp) und eine kleine .inf mit allen nötigen Infos. (OEMINFO.inf) Diese kopierte man einfach ins %SystemDir%\Windows\System Verzeichnis und fortan wurden diese Informationen angezeigt. Unter Vista gestaltete sich das Ganze jedoch etwas aufwendiger, waren hier…

  • Red Triangles
    Hardware,  Software

    ATi: March of the Froblins (Tech Demo)

    Tech Demos sind immer etwas sehr schickes, zeigen sie doch was mit aktuellen Karten so alles möglich ist. Sowohl nVidia als auch ATi haben in der Regel zu neuen Karten Generationen immer sehr ansehnliche Demos. Leider war das zum Launch der HD3000 Serie nicht so. Es gab zwar eine Demo die Direct X10.1 Features zeigte, die aber insgesamt relativ unspektakulär war. Zur HD4000 Reihe sollte es also eine neue Ruby Demo (Ruby ist das Aushänge-Weibchen von ATi) werden, die – zumindest im Video – schon sehr ansehnlich war. Die tatsächliche Demo lässt leider immer noch auf sich warten. Inzwischen hat ATi aber offensichtlich heimlich an einer anderen Tech Demo gearbeitet.…

  • Software

    Vista Leistungsindex funktioniert nicht mehr – eine Lösung

    Seit einigen Monaten funktionierte mein Leistungsindex in Vista nicht mehr. Jedesmal brach die Bewertung mit einer Fehlermeldung ab. Richtig schlau wurde man daraus nie. Nun hab ich mich endlich mal an die Lösung dieses Problems gemacht und relativ schnell einen mehr oder wenig zufriedenstellenden “Workaround” – zumindest für die Ursache meines Fehlers – gefunden. Ursachen für das Problem gibt es mehrere. Fehlerhafte Programm-Installationen, voller Temp Ordner… oder eben ein installiertes Pinnacle Studio 11. Die Videoschnittsoftware bringt einiges an eigenen Codecs mit und pflanzt dummerweise eine offensichtlich nicht ganz einwandfrei Datei des WMV Encoders mit ins System. Im Grunde läuft – zur Lösung des Problems – es darauf hinaus, dass man…