Warning: Declaration of YOOtheme\Theme\Wordpress\MenuWalker::walk($elements, $max_depth) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /kunden/alienant.de/webseiten/severinblog/wordpress/wp-content/themes/yootheme/vendor/yootheme/theme-wordpress/src/MenuWalker.php on line 8

Schlagwort: Game of the Moment

The Elder Scrolls: Skyrim Aufmacher

The Elder Scrolls: Skyrim – Eyefinity

Am 11.11.11 erschien The Elder Scrolls: Skyrim. Eine der großartigsten Spielereihen aller Zeiten bekam einen neuen Ableger spendiert. Und wie nicht anders zu erwarten, ist Skyrim absolut Herausragend geworden.

Skyrim in Eyefinity

Einen kleinen Eindruck von der großen Spielfreiheit, der doch recht ansehnlichen Grafik und dem tollen Design Himmelrands sollen die Eyefinity Screenshots liefern!

RAGE Aufmacher

RAGE Eyefinity Screenshots

Nach Sieben Jahren Entwicklungszeit kam Anfang Oktober endlich wieder ein neues Spiel von id Software, den Machern von Quake und Doom. Der Endzeit-First-Person-Shooter bietet auch eine ansehnliche Optik – vor allem in Eyefinity!

2011-10-22_00001

Call of Juarez: Bound in Blood

Heute ist Call of Juarez: Bound in Blood, der Nachfolger und zugleich Vorgänger zu einem meiner absoluten Lieblingsspiele und meiner Meinung nach einem der drei besten First Person Shooter aller Zeiten. Grund Genug, dass ich hier mal einen kurzen Kommentar dazu los werde, zumal der letzte Blog Eintrag schon einige Zeit zurück liegt 🙂

Call of Juarez: Bound in Blood Logo

Bound in Blood spielt – wie bereits angedeutet – vor dem ersten Teil, erzählt also die Geschichte der McCall Brüder. Einige Publikationen ließen im Voraus bereits verlauten, dass genau das das Problem von Bound in Blood sei, denn man würde den Ausgang der Geschichte quasi schon kennen. Doch etwas verunsichert darüber war ich zunächst skeptisch – schließlich war das Storytelling und die filmreife Inszenierung der Handlung der Pluspunkt schlechthin des ersten Teils – kann aber nun nach dem ich einige Zeit gespielt habe, zumindest was mich angeht, Entwarnung geben.

Die Geschichte wird nicht minder rasant und furios präsentiert wie im ersten Teil. Eine kurze Cutscene zeigt zwei sich streitende McCall Brüder, danach beginnt das Spiel in einer Rückblende. Der Erzähler, der jüngste der drei McCall Brüder William, ein Priester, der seine beiden älteren Brüder wieder auf den rechten Pfad der Tugend führen will, leitet in die Geschichte ein. Begleitet wird er von Bildtafeln, während den Ladescreens. Aber auch in In-Game Cutscenes, der direkten Handlung und kurzen Schnipseln kommt William oft genug zu Wort.

  • 1
  • 2
Maverick Logo