Mass Effect: Andromeda

Mass Effect: Andromeda

Als Pathfinder Ryder kämpft sich der Spieler durch die Andromeda Galaxie. Der Spin-Off der Mass Effect Reihe setzt erstmals wieder verstärkt auf Rollenspiel-Elemente.

weiterlesen …
Bioshock Infinite: Burial at Sea

Bioshock: Infinite – Burial At Sea

Burial At Sea ist der, in zwei Episoden aufgeteilte, Story-DLC zu Bioshock: Infinte. Er führt die beiden Hauptfiguren, Booker DeWitt und Elizabeth zurück nach Rapture, der Unterwasserstadt, die Schaupatz für die beiden ersten Spiele der Bioshock Reihe war.

weiterlesen …
Bioschock: Infinite

Bioshock: Infinite

Nachdem 2007 Bioshock einen Meilenstein im Shooter-Genre legte, waren die Hoffnungen auf den neuen Teil der Serie, der das Spielprinzip der beiden Vorgänger in die Lüfte hievt, groß. Bereits die erste Präsentation versprach großartiges und mit jedem weiteren Schnipsel war klar, dass hier ein großartiges Spiel auf uns wartet. Doch wie bei jedem Triple A[…]

weiterlesen …
AMD Radeon Graphics

Zwillinge!

Zum Jahresende und sozusagen als Vorbereitung für die kommenden Spiele habe ich noch eine weitere XFX HD7970 Black Edition zu meiner bereits vorhanden hinzu gesteckt. Im CrossFire Verbund sollte das genügend Power für das Eyefinity Setup für die kommenden Titel haben. Theoretisch wäre ich sicherlich noch einige Zeit mit einer einzelnen 7970 ausgekommen, aber da AMD[…]

weiterlesen …
RAGE Aufmacher

RAGE Eyefinity Screenshots

Nach Sieben Jahren Entwicklungszeit kam Anfang Oktober endlich wieder ein neues Spiel von id Software, den Machern von Quake und Doom. Der Endzeit-First-Person-Shooter bietet auch eine ansehnliche Optik – vor allem in Eyefinity! 2011-10-22_00001 ◄ Zurueck Vor ► Bild 1 von 58

weiterlesen …
Polygon Blue

Im Zeichen der Spiele

Nun, so ein Eyefinity Setup frisst ja doch ganz gut an Leistung. Das habe ich bei der Crysis 2 Demo gemerkt, welche das erste Spiel war/ist, welches meine einzelne HD5870 nicht mehr in voller Pracht (Maximale Einstellungen) bei nativer Auflösung (5040×1050 + paar Pixel für die Rahmenkompensation) darstellen kann. Deswegen habe ich mir – da[…]

weiterlesen …