Lautsprecher im Dschungel

Bassgewitter

Klipsch Subwoofer
Klipsch ist für die markanten kupferfarbenen Treiber bekannt.

Leider hat sich beim Umbau meiner HiFi Anlage herausgestellt, dass der verwendete Subwoofer – ein Chronos W38 von Accoustic Research – nicht mehr spielt. Zwar erhält er Signale, und springt auch an, gibt aber keinen Mucks mehr von sich. Höchstwahrscheinlich ist das Schaltungs-Relais oder ein anderes Bauteil defekt.

Also muss Ersatz her. Zwar konnte ich den Chronos damals zu einem absoluten Schnäppchenpreis ergattern, und es dürfte schwierig werden, einen ähnlich guten Basswürfel für diesen Preis zu finden, aber ich hoffe, dass der Ersatz wenigstens ähnlich gute Dienste leisten wird. Meine Wahl fiel auf den R-12SW aus dem Hause Klipsch. Der 30cm Treiber sollte, trotz des geringeren Durchmessers, bei der sonoren Beschallung meines Wohnzimmers dennoch gute Dienste leisten.

Wellen im Farbenspiel

Gestochen scharf

Philips 55PUK7150
Ambilight taucht das Wohnzimmer in satte Stimmungsfarben passend zum Bildinhalt.

Mein mittlerweile in die Jahre gekommener Röhrenfernseher entwickelte in den letzten Wochen nun immer mehr Macken. Daher musste er nach über 15 Dienstjahren endgültig in den Ruhestand. Die Ablösung übernimmt ein nagelneuer Ultra HD Fernseher von Philips mit Ambilight und Android TV.

Sony BDSP-6500
Herkömmliche Blu-Rays werden dank 4k upscaling nochmal deutlich aufgewertet.

Um die 4k Auflösung und die 3D Funktion auch ordentlich nutzen zu können, musste auch ein neuer Blu-Ray Player. Die Wahl fiel auf ein Modell von Sony. Zwar beherrscht dieses noch nicht das abspielen von Ultra HD Blu-Ray Disks, kann aber zumindest vorhandene DVDs und Blu-Rays upsamplen, und somit aus der vorhandenen Filmsammlung noch einiges rausholen. Zusammen mit dem Sky+ Receiver und einem Amazon Fire TV steht also langen Filmabenden nichts mehr im Weg.

Sony Smart Headset

Sony Smart Headset
Sony Smart Headset MH1C

Auf der Suche nach einem In-Ear Headset welches an meinem Android Mobiltelefon betrieben werden sollte bin ich neben den üblichen Kandidaten wie AKG oder Ultimate Ears auch auf das Sony Smart Headset (MH1C) gestoßen. Anders als die Modelle von AKG hat das Sony eine komplette Kabel-Steuerung und beschränkt sich nicht nur auf Vor/Zurück respektive Lauter/Leiser. Als Bonus bietet das Smart Headset einen sogenannten “Smart Key” über den sich Funktionen des Smartphones steuern lassen. Vom starten bestimmter Anwendungen bis hin zur Aufnahme von Sprach Memos lässt sich allerlei auf diesen unscheinbaren Knopf legen.

Doch nicht nur die funktionelle Seite war mir wichtig, auch der Klang im Bezug auf Musik. Zunächst etwas skeptisch bezüglich der Leistung hinsichtlich audiophiler Ansprüche wurden diese bei einem Blick ins HiFi-Forum.de und auf Head-Fi.org schnell beiseite geräumt. Das Smart Headset scheint ein echter Geheimtipp zu sein!

Polygon Blue

Aaaaaargh!

Sky+ PVR (Pace S HD PVR 101)
Sky+ PVR (Pace S HD PVR 101)

Letzten Sonntag war es soweit. Mein Edision PVR hat mich fast in den Wahnsinn getrieben. Die ständigen Freezes, Abstürze und nicht startende, obwohl einprogrammierte Aufnahmen haben an den Nerven schon lange gezerrt. Aus Frust und Ärger habe ich dann kurzerhand einen anderen bestellt.

Schon länger im Blickfeld, hab ich den Sky+ Receiver direkt von Sky bestellt. Dahinter verbirgt sich ein Pace S HD PVR 101. Interne Festplatte, Sky Zertifizierung, Multi-Tuner und so feine Sachen wie Automatische Serienaufnahme (Funktioniert nur bei Sky Serien). Und das ganze natürlich in feinem HD inklusive aller Sky HD Film-, Serien- und Doku-Sender.
Auch die Bedienung, das OSD und die Anschlüsse können überzeugen. Und er läuft endlich stabil. Also alles was ich eigentlich schon vom Edision erwartet hätte.

Die nächsten Tage sollte dann noch der bestellte HDMI Switch und einige HDMI Kabel eintreffen, damit ich den PVR dann mitsamt HD-DVD und Blu-Ray Player gleichzeitig an den Beamer hängen kann.

Maverick Logo