Remote Connections

Remote Desktop mit hohen Display Auflösungen verwenden

Wer den Remote Desktop auf Geräten mit hoher Pixeldichte benutzen will, braucht Alternativen zum in Windows integrierten Remote Desktop Client. Dieser Artikel stellt Alternativen vor und zeigt, wie man sie einrichtet.
Schlösser an Leine

SSL Zertifikat für die eigene DynDNS Domain

Wer auf sein Heimnetzwerk via DynDNS zugreifen will, hat häufig mit SSL Zertifikatswarnungen zu kämpfen. Diese Anleitung zeigt, wie man ein kostenloses Zertifikat erstellt und in Router und NAS importiert.
Steam Aufmacher

Steam: Wo Licht ist, ist auch Schatten

Steam ist die führende PC-Spiele-Plattform und erfreut sich größter Beliebtheit. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt. Pro und Kontra zu Steam.
Windows

Windows 7/8 via USB-Stick installieren

Egal ob ein neuer Rechner oder einfach nur eine Neu-Installation auf dem alten Rechner: Jeder wird wohl früher oder später einmal Windows neu installieren müssen. Doch was tun bei einem modernen Rechner ohne Optisches Laufwerk oder gar einem Netbook bei dem ein solches gar nicht erst vorgesehen war!? Dafür gibt es die Möglichkeit Windows (7) via USB Stick zu installieren. Und selbst wenn man noch ein Optisches Laufwerk verbaut hat: Die Installation von einem fixen Flash-Speicher geht deutlich flotter von der Hand als vom vergleichsweise langsamen optischen Wechseldatenträger.

Doch wie kriegt man nun Windows auf den USB-Stick? Dies soll in wenigen einfachen Schritten hier erklärt werden. Zunächst benötigt man einige Ingredienzien:

  • Ein sogenanntes Speicherabbild einer Windows Installations-DVD, auch Image genannt. Diese lässt sich von jeder bereits bestehenden Installations-CD erstellen. Geeignete Programme zum Erstellen sind etwa die Freeware ImgBurn oder auch Nero. Beim erstellen sollte man unbedingt auf das Format .ISO achten, gerade Nero verwendet hier als Standard ein eigenes Format, welches sich für diese Anleitung nicht eignet!
    Besitzt man keine Installations-DVD gibt es im Internet fertige Downloads einer solchen Speicherabbild-Datei inklusive Service Pack sowohl für die 32bit als auch für die 64bit Version von Windows.
  • Das Windows 7 USB/DVD Download Tool von Microsoft.
  • Einen geeigneten USB-Stick. Dieser sollte mindestens eine Größe von 4GB besitzen.
USB Stick

Bootable USB Stick mit FreeDOS erstellen

Ab und zu braucht man es doch: Ein DOS Betriebssystem, oder zumindest die DOS Kommandozeile. Sei es, um ein BIOS zu flashen oder den Rechner zu warten. Viele sparen sich aber mittlerweile ein Diskettenlaufwerk und haben dann keine Möglichkeit den Rechner mit einer Startdiskette zu booten.

Red Triangles

XChat 2 G15 Plug-In v1.0.1

Nachdem ich seit einigen Tagen die G15 besitze, habe ich unter anderem nach einem Plug-In für X-Chat 2, einem IRC Client (Ich nutze das kostenfreie Silverex Windows-Build). Gefunden habe ich dieses schicke Plug-In (Danke an Bastian Pflieger hierfür), welches auch wunderbar funktioniert. Lediglich mit der Priorität des Applets war ich nicht zufrieden.

Also habe ich dieses kleine Plug-In kurzerhand ein klein wenig abgeändert und stelle hier die veränderte Version 1.0.1 zum Download bereit.

ATi – Catalyst 10.2 Hotfix für Alien vs. Predator

ATi hat einen Hotfix Treiber zum Catalyst 10.2 für Alien vs. Predator veröffentlicht:

Issues resolved with ATI Catalyst 10.2 Hotfix:

  • Resolves the issue when the game hangs/freezes after applying DX11 from within the game when using:

o ATI Radeon™ HD 4800 Series

o ATI Radeon™ HD 4700 Series

  • Resolves the issue when mouse cursor becomes enlarged at random while using Windows 7

Download in der AMD Knowledge Base.

Polygon Blue

Eyefinity

Wie vor einigen Tagen angekündigt, hab ich endlich “Projekt Eyefinity” in die Tat umgesetzt. Dazu habe ich mir einen zweiten HP LP2275W gekauft um mein Setup auf stolze drei Monitore zu erweitern. Anders als manche vielleicht meinen könnten, fällt der ca. 3cm Unterschied zwischen den beiden HPs und dem Belinea in der Praxis beim Spielen kaum auf. Und auf dem Desktop hat man eh selten etwas durchgehend auf drei Monitore gestreckt. Während ich die letzten Tage mit dem Testen (und genießen ;)) verbracht habe, möchte ich jetzt mal ein paar Eindrücke vermitteln.

Screenshots mit diesem Setup habe ich unter anderem zu Anno 1404, Batman: Arkham Asylum, Battlefield: Bad Company 2, Drakensang: Am Fluss der Zeit, M.U.D. TV (Demo) und Torchlight gemacht.

Ausserdem musste ich leider meine X-Fi Elite Pro ersetzen. Nachdem sie bereits Anfang Januar Probleme gemacht hatte, zwischenzeitlich wieder ging, wollte sie nun gar keinen Mucks mehr von sich geben. Es kam eine X-Fi Titanium in den Rechner.

Polygon Blue

ATi – Catalyst 10.1 Hotfix #2

Für den Catalyst 10.1 gibt es einen weiteren Hotfix. Dieser fixt den Grey Screen Bug und gelegentliche Fehler mit vertikalen Bild-Linien bei der HD5000er Reihe.

Catalyst 10.1 hotfix Features:
Alleviates some of the intermittent grey screen and vertical line corruptions that may randomly appear during normal usage when using an ATI™ Radeon HD 5800 series graphics card

Instructions:
Download and install the hotfix from the following location
:

Zum Download geht es wieder in die AMD Knowledge Base.

  • 1
  • 2
  • 5
Maverick Logo