The Incredible Adventures of Van Helsing

The Incredible Adventures of Van Helsing spielt im fiktiven Borgovia
The Incredible Adventures of Van Helsing spielt im fiktiven Borgovia

Neocore Games, die Entwickler die bereits für die King Arthur Reihe (Zu vergleichen mit der Total War Reihe, wobei King Arthur dem bekannten Spielprinzip aus Echtzeit-Kämpfen und Strategischer Gebietseroberung jedoch auch Rollenspiel-Elemente beimischte, und insgesamt ein sehr interessanter Mix war) verantwortlich waren, haben in ihrem kleinen Kämmerchen beinahe unbeachtet das Action-Rollenspiel The Incredible Adventures of Van Helsing programmiert. Während die beiden großen Konkurenten – Diablo 3 und Torchlight 2 – um die Gunst der Käufer buhlten und auch vielversprechende kleinere Projekte noch kommen werden (Hier seien Path of Exile, ein Free2Play Ableger, der bereits in der Open-Beta Phase ist sowie Grim Dawn, von den Machern (Bzw. was davon übrig ist) von Titan Quest, aktuell in der Alpha Phase, erwähnt) ist dieser unscheinbare Titel Ende Mai erschienen. Keine große Berichterstattung, ja viele große Magazine haben noch immer keinen Testbericht dazu. Und so läuft dieser Titel Gefahr, dass er durch das Raster vieler Genre-Interessierter rutscht. Und das wäre Fatal.

Geisterhafte Begleitung

Monster-Horden beseitigt Van Helsing besonders eindrucksvoll
Monster-Horden beseitigt Van Helsing besonders eindrucksvoll

Denn The Incredible Adventures of Van Helsing ist ein ausgezeichneter Diablo Klon. Sicherlich, er erfindet nicht das Rad neu, spielt aber altbewährte Mechaniken gekonnt aus und hat sogar noch ein, zwei eigene Kniffe in der Hinterhand. Anders als der Titel suggeriert ist der Hauptcharakter des Spiels nicht der große Van Helsing, Vampirjäger, bekannt aus Roman-Vorlage und zahlreichen Leinwandauftritten, sondern sein Sohn. Dessen Vater ist schon in die Jahre gekommen und als die Familie Van Helsing ein Hilferuf aus Borgovia erreicht, schickt dieser seinen Sohnemann, welcher bereits selbst einige Erfahrung im Monsterschnetzeln hat mitsamt der Begleiterin Katarina auf die Reise. Die zarte Dame hat es indes in sich: Von Van Helsing einst befreit ist sie nun als Geist mit der Familie Van Helsing verbunden und hilft wo sie kann. Ähnlich wie in der Torchlight Reihe fungiert sie sowohl als Kämpferin als auch als Packesel. Dabei ist sie allerdings deutlich vielfältiger einsetzbar als im Vorbild. Das Verhalten im Kampf lässt sich mit diversen Reglern feinjustieren, beim Verkauf des angesammelten Plunders besorgt sie auch gleich Nachschub an Heil- und Manatränken und sie besitzt auch einen eigenen Talentbaum der Boni für Van Helsing oder die eigenen Kampffertigkeiten liefert. Doch auch abseits vom Gameplay Gesichtspunkt stellt die Begleiterin einen deutlichen Mehrwert dar. Sie wird aktiv ins Geschehen eingebunden, stets hat sie einen Kommentar zu Van Helsing oder den Gesprächspartnern auf den Lippen. Darunter finden sich auch zahlreiche Anspielungen nicht nur auf die Genre-Kollegen sondern auch auf andere Medien. (Beispielsweise das von Monty Python bekannte Killerkarnickel)

The Incredible Adventures of Van Helsing bietet abwechslungsreiche Schauplätze
The Incredible Adventures of Van Helsing bietet abwechslungsreiche Schauplätze

Steampunk trifft auf Vampire und Werwölfe

Das im Steampunk-Stil gehaltene Universum um das fiktive Borgovia – welches an Transsilvanien erinnert – bietet dabei allerhand Schauplätze an dem sich Van Helsing und Katarina austoben können. Um den Monsterscharen Herr zu werden setzt Van Helsing dabei auf Schwert, Pistolen und Flinten oder auf altbewährte Magie. Das Kampfsystem wird zudem mit Tricks genannten Sonderfertigkeiten zusätzlich zu den normalen Fertigkeiten verfeinert. Letztere lassen sich zudem durch „Rage“ kurzzeitig verstärken. Welche Auswirkungen das hat lässt sich zudem selbst bestimmen. Überhaupt bietet der Skilltree zwar keine endlose Auswahl aber sinnvolle Fertigkeiten die es weise auszuwählen gilt. Jede Fertigkeit lässt sich zudem nochmals mit Boni verbessern. So kann man den Feuerring lässt etwa mit mehr Schaden oder mit größerem Radius ausstatten. In Kombination mit Rage sorgt dies für Verwüstung in den Reihen der Gegner. Und schließlich gibt es noch das Perk-System. Durch bestimmte Aktionen in der Spielwelt, etwa häufiges Kisten looten, lassen sich Perks freischalten die dauerhafte Boni gewähren. Die bereits vorhin erwähnten Tricks und passiven Boni (Etwa Zeitverlangsamung oder Leben pro Treffer) gibt es indes nur bei in der Spielwelt verteilten Charakteren zu erlernen.

Das Item-System – mitunter das wichtigste an einem Action-Rollenspiel – ist durchdacht und bietet reichlich Abwechslung. Gefundene Items lassen sich zudem verzaubern und so mit Zusatzboni ausstatten. Items mit Platz für Essenzen – ähnlich dem Edelstein System aus Diablo 3 – bieten Platz für weitere Verbesserungen. Außerdem gibt es auch ein Crafting System.

Fazit

Was Van Helsing letztendlich besser macht als die aktuelle Konkurrenz, ist eine überzeugende und spannende Geschichte zu erzählen. Vor allem Katarina als Begleiterin trägt enorm zur Atmosphäre bei. Dabei kommt auch der Gameplay Aspekt nicht zu kurz. Das „Feedback“ an den Spieler ist sehr gut, überall spratzt es, wenn Van Helsing sich durch die Gegnermaßen mäht. Gerade Path of Exile hat in dieser Disziplin – zumindest in der aktuellen Fassung – haushoch versagt. Das Item-Sammelsystem ist zudem wiederum Diablo 3 überlegen. Es finden sich vor allem auch im späteren Spielverlauf deutlich häufiger bessere und sinnvollere Items.

Der einzige Wermutstropfen ist, dass der Spielumfang für ein einfaches Durchspielen mit rund 15 Stunden zwar einem Diablo 3 in nichts nachsteht. Dafür bietet aber The Incredible Adventures of Van Helsing keinen New Game+ Modus wie die Konkurrenz an. Es ist also nicht möglich den hochgezüchteten Charakter nach dem Durchspielen auf einem höheren Schwierigkeitsgrad nochmals ins Rennen zu schicken. Zumindest mit Patch 1.1 wurde aber der Szenario Modus hinzugefügt, der härtere Gegner in einzelnen Szenarios hinzufügt. Und den Multiplayer Modus gibt es ja auch noch. Für einen Nachfolger – den das Ende zweifellos andeutet – sollte Neocore Games dann aber wirklich den New Game+ Modus nachliefern.

Ähnliche Beiträge

4 Gedanken zu „The Incredible Adventures of Van Helsing

  1. Die kleine Erweiterung steckt im Update 1.1.00, welches automatisch über Steam bezogen wird. Inhaltlich bietet der DLC zwei neue Levels, in denen man (anders als im Hauptspiel) neu spawnenden Kreaturen begegnet, welche zudem über Stufe 30 sind. Zugriff auf die neuen Areale erhält man über seinen Unterschlupf, der im Laufe der Handlung freigeschaltet wird.

  2. The Incredible Adventures of Van Helsing scheint genau auf meinen Geschmack ausgerichtet zu sein. Sowohl bei Diablo 3 als auch in Torchlight war nach ein paar kurzen Anspielrunden schnell die Luft raus, da ich mich einfach vom Inhalt erschlagen fühlte. Van Helsing bietet genau die kompaktere Lösung, nach der ich gesucht hatte. Das Kampfsystem ist nicht sonderlich komplex, bietet dafür durch den Einsatz eurer Rage-Anzeige sowie die Einbindung von Katarina eine frische Alternative. Die Welt nimmt keine unüberschaubare Größe an, findet aber eine nette Balance zwischen Erkundung und Linearität. Zudem finden sich in jedem Areal versteckte Kleinigkeiten, die eure Suche lohnenswert machen.

Kommentar verfassen