Was gibt es Neues?

Red Triangles

Die letzten Wochen gab es bei mir – trotz fehlender Updates im BLOG hier – einiges neues.

So hab ich mir nach 4 Jahren endlich mal ein neues Mobiltelefon zur Vertragsverlängerung gegönnt und dabei gleich das Bedürfnis nach einem Organizer gestillt. Die Wahl fiel auf ein LG GM750, ein „Windows Phone“ mit Windows Mobile 6.5. Gekoppelt mit einem Exchange Account hab ich so immer alle Termine, eMails und Kontakte aktuell auch ohne direktes Synchronisieren mit dem PC via USB Kabel oder ähnlichem. Mit Vertragsverlängerung (bzw. eigentlich -wechsel) war das LG für den symbolischen Preis von einem Euro zu haben.

LG GM750

Als nächstes musste ein Ersatz für meinen guten alten Microsoft Sidewinder Force Feedback 2 her. Ich hatte aus Versehen über diesen Cola geschüttet und seit dem wollten die Force Feedback Motoren nicht mehr. Da er zwar noch von Windows erkannt wurde und dort auch Knöpfe und Steuerung noch funktionierten, der Stick aber keine Feder besitzt und somit auf die Force Feedback Motoren als Widerstand angewiesen ist, war er somit unbrauchbar.

Als Ersatz fiel die Wahl letztendlich auf den Logitech Freedom 2.4. Ein kabelloser Joystick mit 10 Knöpfen, Coolie Hat, Rudersteuerung und einem sehr feingängigen Schub. Auf Force Feedback musste ich verzichten, aber dafür ist er eben kabellos. Ich hasse Kabel.

Logitech Freedom 2.4

Zu guter Letzt hab ich mir dann noch einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Ein Grafik-Tablett. Sowohl für die Arbeit als auch natürlich für das persönliche Vergnügen gedacht, fiel die Wahl auf das Wacom Bamboo Pen&Touch. Mit annähernden Ausmaßen von 10x15cm (tatsächlich ansprechbarer Bereich des Pads) ist es noch angenehm klein und man kann damit trotzdem bequem arbeiten.

Wacom Bamboo Pen&Touch

Als zusätzliche Software kommt in Zukunft wohl Corel Painter 11 oder ArtRage 3 zum Einsatz. Die endgültige Entscheidung fällt, wenn ArtRage 3 die nächsten Tage erscheint.

Kommentar verfassen