Jumper-Spielereien

Beim Blick in die Tools zu den beiden Controllern von Marvell und ATi ist mir aufgefallen dass eine meiner beiden Barracuda 7200.11 immer als SATA1 mit 1.5GB/s Bandbreite erkannt wurde. Da die beiden HDDs vollkommen identisch waren, hielt ich das für einen Auslesefehler.

Jetzt kam ich aber auf die Idee mal die Jumperung zu überprüfen, denn hier ist es möglich die HDD auf SATA1 zu beschränken um so die Kompatibilität mit älteren Mainboards zu ermöglichen. Und siehe da, bei der einen Platte hatte sich ein kleiner Jumper auf den Pins verirrt. Nachdem ich den mit einer Büroklammer rausgefriemelt hab, sehen die Ergebnisse schon deutlich besser aus:

HD Tune: 2 Seagate Barracuda 7200.11 500GB an Marvel 88SE6111

HD Tach: 2 Seagate Barracuda 7200.11 500GB an Marvel 88SE6111

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen