ATi: Catalyst 8.7 leaked von ASUS

Red Triangles

ASUS hat es scheinbar nicht mehr erwarten können und hat den Catalyst 8.7 oder eine Vorversion davon bereits geleaked. Allerdings nur für Windows XP und XP64 User.

Der Display Driver trägt die Versionsnummer v8.51.1, was faktisch dem Catalyst 8.7 entspricht.

Download XP (75,27MB) Mirror 1

Download XP 64bit (83,65MB) Mirror 1

Update: Auf dem Server konnten sich auch noch die Windows Vista Versionen finden lassen:

Download Vista Mirror 1

Download Vista 64bit (95,96MB) Mirror 1

Update 2: Mittlerweile hat ATi den Catalyst 8.7 offiziell freigegeben. Mit der Versionsnummer v8.52.2. Herunter geladen weren kann er wie gewohnt über game.amd.com.

Ähnliche Beiträge

1 Gedanke zu „ATi: Catalyst 8.7 leaked von ASUS

  1. Hallo Severin,

    ich möchte vor diesen Treibern warnen!

    Anscheinend ist die OpenGL-Komponente kaputt bzw. wird nicht initialisiert, außerdem gibt der Treiber bestimmte Infos über sich selbst nicht raus (welche OpenGL-Extensions er unterstützt z.B.).

    Das Starten/Betreiben von Second Life bricht ab, Jedi Outcast bzw. Jedi Academy wollen nicht einmal laden.

    Zudem Sofortabsturz beim Laden von Neverwinter Nights,
    andere Spiele werfen einen auf den Desktop zurück, der dann grellweiß dargestellt wird (so als wäre er völlig überblendet)…

    Die Fehler traten zuvor nicht auf mit dem ASUS-eigenen 8.49.3, ebenso wenig mit den ATI-Catalysts 8.5, dem 8.6 und dem (.6 HotFix für die 4xxx-Karten.

    Nachdem ich heute bei meiner Schwester und bei mir (ASUS EAX1950, ASUS EAH3850) fast Wutausbrüche bekam, habe ich den 8.49.3 und bei mir den von dir angebotenen Catalyst 8.8 beta installiert, nun ist wieder alles in Ordnung.
    (Treiberdeinstallation natürlich immer per ATI-eigenem Uninstall und darauf folgend, im abges.Modus, einmal DriverCleaner.Net laufen lassen).

Kommentar verfassen